Wie man WhatsApp-Chats auf dem PC speichert

Sie müssen dringend eine Whatsapp-Konversation ausdrucken und als Drucker, der mit Ihrem Mobiltelefon kompatibel ist, müssten Sie diese dringend auf Ihren PC übertragen und dann über diesen auf Papier ausdrucken. Das Problem ist jedoch, dass Sie einfach nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, da Sie noch nie ein solches Bedürfnis hatten.

Wenn das so ist, haben Sie nichts zu befürchten, ich bin hier, um Ihnen zu helfen! Im Laufe dieses Leitfadens werde ich Ihnen nämlich ausführlich erklären, wie Sie Whatsapp-Chats schnell und einfach auf dem PC speichern können, um eine Datei (oder eine Reihe von Dateien) zu erhalten, die archiviert und bei Bedarf vom PC aus angesehen werden kann.

Also, ohne länger zu warten, machen Sie es sich bequem und lesen Sie aufmerksam alles, was ich Ihnen zu diesem Thema zu erklären habe: Ich bin sicher, dass Sie in wenigen Minuten die notwendigen Fähigkeiten erworben haben werden, um im Unternehmen erfolgreich zu sein. In diesem Sinne bleibt mir nichts anderes übrig, als Ihnen eine gute Lektüre und viel Glück zu wünschen.

Wie man WhatsApp-Chats von Android auf dem PC speichert

Wenn Sie einverstanden sind, kommen wir gleich zum Kern dieses Leitfadens und lassen Sie mich in der Praxis erklären, wie man WhatsApp-Chats von einem Android-Mobiltelefon auf dem PC speichert – Sie können dieses Ergebnis per E-Mail oder über die integrierte Exportfunktion des WhatsApp-Clients erhalten.

E-Mail

Die einfachste Methode, die Sie anwenden können, ist zweifelsohne der Export der Unterhaltungen, die Sie interessieren, indem Sie sie selbst per E-Mail versenden und gegebenenfalls auch die Multimedia-Elemente anhängen, die in den ursprünglichen Chats enthalten sind. Bitte beachten Sie, dass dies nur für jeweils eine Unterhaltung möglich ist. Daher ist es nicht möglich, die Chats, die mit allen WhatsApp-Kontakten geführt wurden, in großem Umfang zu exportieren.

Um den Chat WhatsApp per E-Mail zu speichern, starten Sie auf jeden Fall die berühmte Messaging-App, tippen Sie auf die Schaltfläche (⋮) oben rechts und wählen Sie im erscheinenden Menü den Punkt Konfigurationen. Nun tippen Sie auf den Punkt Charla, erreichen den Abschnitt Chatverlauf und wählen den Artikel Chats exportieren.

Wählen Sie nun die Konversation aus, die Sie speichern möchten, wählen Sie, ob Sie Multimedia-Anhänge einschließen möchten oder nicht, indem Sie die entsprechende Option berühren (Medien einschließen, um sie zu speichern, oder ohne Mittel, um das Speichern zu vermeiden), warten Sie, bis WhatsApp die Datei erstellt hat, die die Konversation enthält, und wählen Sie, wenn nötig, die E-Mail-Verwaltungsanwendung (z. B. Google Mail) im Menü Bildschirmfreigabe.

Nun müssen Sie nur noch die E-Mail mit dem angehängten WhatsApp-Chat automatisch versenden, sie auf Ihrem PC öffnen und die Konversation und die angehängten Mediendateien herunterladen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Anhänge einer E-Mail-Nachricht öffnen können, werfen Sie einen Blick auf die Anleitung, die ich diesem Thema gewidmet habe.

Lokales Backup

Mit WhatsApp für Android können Sie lokale Backups erstellen, d. h. Dateien mit aktiven Konversationen, die auf dem PC archiviert und bei Bedarf wiederhergestellt werden können; die darin enthaltenen Diskussionen können jedoch nicht mit dem menschlichen Auge „gelesen“ werden, können aber zur Wiederherstellung von WhatsApp im Falle einer Neuinstallation verwendet werden, und es sind keine Backups auf dem Telefon oder auf Google Drive gespeichert.

Um ein lokales WhatsApp-Backup zu erstellen, öffnen Sie die Messaging-App auf Ihrem Mobiltelefon, tippen Sie auf die Schaltfläche (⋮) oben rechts, wählen Sie den Punkt Konfigurationen aus dem vorgeschlagenen Menü, rufen Sie die Abschnitte Charla es Chat-Backup auf und tippen Sie auf die Schaltfläche Unterstützung, um Nachrichten lokal zu speichern (und, falls konfiguriert, auch in Google Drive).

Jetzt müssen Sie nur noch das Mobiltelefon mit einem USB-Kabel an den PC anschließen und den Ordner an einen sicheren Ort / WhatsApp / Backup kopieren. Ich erkläre es dir gleich. Nachdem du den PC und das Handy miteinander verbunden hast, nimmst du letzteres, merkst dir den Android-Benachrichtigungsbereich und tippst auf die Meldung zu den USB-Optionen. Damit der PC das Handy als Speichermedium „lesen“ kann, setzen Sie auf dem nächsten Bildschirm das Häkchen neben dem Punkt File Transfer o MTP.

Wechseln Sie nun zu Ihrem PC, und wenn Sie Windows verwenden, öffnen Sie den Dateibrowser, klicken Sie dann auf den Punkt Dieser PC, doppelklicken Sie auf den Vornamen Smartphone, navigieren Sie zu den Ordnern Interner gemeinsamer Speicher> WhatsApp und kopieren Sie die Verzeichnisse auf Ihre PC-Datenbanken es Average, die Sicherungskopien der Gespräche enthalten, zusammen mit den Multimedia-Dateien, die zu ihnen gehören.

Wenn Sie hingegen einen Mac verwenden, laden Sie das Programm Android file transfer herunter und installieren Sie es, starten Sie es und führen Sie den gleichen Vorgang wie oben beschrieben durch, indem Sie die oben genannten Ordner auf den macOS-Desktop (oder an einen anderen Ort, den Sie für sicher halten) ziehen. Um mehr über die Übertragung von Dateien von Android auf PC und Mac zu erfahren, lade ich Sie ein, die ausführliche Anleitung zu lesen, die ich diesem Thema gewidmet habe.

WhatsApp-Chats, die mit den Schritten in diesem Abschnitt gespeichert wurden, können verwendet werden, um Unterhaltungen auf einer neuen WhatsApp für Android-Installation wiederherzustellen oder um sie auf ein iPhone zu übertragen, indem Sie die Methoden befolgen, die ich in meinem Leitfaden zur Übertragung von WhatsApp von einem Telefon auf ein anderes beschrieben habe.

Wie man WhatsApp-Chats vom iPhone auf dem PC speichert
Die Schritte, die notwendig sind, um WhatsApp-Chats vom iPhone auf dem PC zu speichern, folgen einer ähnlichen Vorgehensweise wie bei Android: Auch in diesem Fall ist es möglich, die Unterhaltungen per E-Mail zu verschicken oder sie lokal zu speichern, allerdings mit einem Programm eines Drittanbieters. Nachfolgend finden Sie alles, was erklärt wird.

Versenden per E-Mail

Um eine WhatsApp-Konversation auf Ihrem PC per E-Mail zu speichern, starten Sie zunächst die Messaging-Anwendung auf dem iPhone, tippen Sie auf die Schaltfläche Charla am unteren Rand und suchen Sie die Diskussion Ihres Interesses in der Liste der aktiven Unterhaltungen.

Wischen Sie anschließend in der Vorschau nach links, tippen Sie auf die Schaltfläche Andere und wählen Sie im unten angezeigten Menü den Artikel Chats exportieren. Schließlich geben Sie an, ob Sie die Multimediadateien mitschicken wollen oder nicht, indem Sie den am besten geeigneten Punkt auswählen, auf die App klicken, mit der Sie normalerweise E-Mails versenden, und die später angezeigt wird und Ihnen automatisch die E-Mail-Nachricht sendet, die als Anhang die gesamte Unterhaltung (im .txt-Format) und die Multimediadateien des Chats enthält, wenn Sie sich entschieden haben, sie zu speichern.

Lokale Sicherung

Um ein lokales Backup aller auf dem „iPhone by“ gespeicherten WhatsApp-Chats zu erstellen, empfehle ich Ihnen Wondershare dr.fone, ein mit Windows und macOS kompatibles Programm, mit dem Sie eine große Anzahl von Operationen auf dem iPhone durchführen können.

Allerdings ist die Software nicht kostenlos: die Testversion ermöglicht es Ihnen, WhatsApp-Konversationen aus dem Backup auf Ihrem Mobiltelefon zu extrahieren und sie zu sehen, aber um sie auf Ihrem PC zu speichern, müssen Sie eine Lizenz kaufen, mit Preisen ab € 19,99 / Jahr (weitere Informationen hier).

Damit alles gut geht, ist das Vorhandensein von iTunes unerlässlich, wenn Sie einen PC mit Windows verwenden – wenn Sie es also noch nicht installiert haben, können Sie es mit den in dieser Anleitung beschriebenen Schritten nachholen. Auf dem Mac brauchen Sie hingegen nichts zu installieren, da alles, was Sie brauchen, bereits im Betriebssystem vorhanden ist.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass das iPhone mindestens einmal mit dem Computer in Gebrauch und mit der Lizenz für die Kommunikation mit ihm verbunden worden ist: um mehr zu erfahren, schauen Sie sich das Tutorial, das ich über sie tat.

Um das Dr.fone herunterzuladen, verbinden Sie sich mit dieser Website und klicken Sie auf die Schaltfläche Download the test specific to the operating system you are using. Sobald der Download abgeschlossen ist, wenn Sie Windows verwenden, führen Sie die erhaltene Datei, klicken Sie auf die Schaltfläche Sip, wählen Sie die italienische in der Sprachauswahl-Menü und drücken Sie die Okay, Venga, Installieren auf dem PC für zwei aufeinanderfolgende Male und Start jetzt, um die Installation des Programms und die Ausführung es.

Wenn Sie hingegen einen Mac verwenden, starten Sie das oben erhaltene .dmg-Paket, klicken Sie auf die Schaltfläche Ich stimme zu und ziehen Sie mit dem auf dem Bildschirm angezeigten Discoverer das Programmsymbol in den Ordner Applications From Pc. Öffnen Sie dann den oben genannten Ordner, doppelklicken Sie auf das zuvor kopierte Symbol und drücken Sie auf die Schaltfläche Öffnen, um die Software zu starten.

Von nun an sind die Abläufe für Windows und macOS gleich: Nach Abschluss der Installation klicken Sie auf die Schaltfläche WhatsApp-Übertragung, dann auf die Schaltfläche WhatsApp-Nachrichten sichern und, wenn Sie dazu aufgefordert werden, schließen Sie das iPhone per USB-Kabel an den PC an und entsperren es. Bei der ersten Verbindung erstellt das Programm ein vollständiges Backup des Geräteinhalts (was einige Minuten dauern kann).

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Suchen, und wenn Sie die Liste der verfügbaren Backups erreicht haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Sie sehen es, die dem neuesten Backup entspricht. Das Spiel ist praktisch vorbei: Jetzt müssen Sie nur noch die zu sichernden Gespräche auswählen, indem Sie das Häkchen neben den jeweiligen Vorschaubildern setzen; wenn Sie alle WhatsApp-Gespräche sichern möchten, setzen Sie das Häkchen neben dem Punkt. WhatsApp (XX), in der linken Seitenleiste; um das Speichern von WhatsApp-Anhängen zu aktivieren/deaktivieren, setzen oder entfernen Sie das Häkchen neben dem entsprechenden Element.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Recovery on PC (Wiederherstellung auf PC) und, falls Sie noch keine Lizenz für das Programm erworben haben, auf die Schaltfläche Buy now (Jetzt kaufen) und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Lizenz für die Software zu erhalten.

Zum Abschluss kehren Sie zum Programm zurück, klicken erneut auf die Schaltfläche Wiederherstellung auf PC, gelangen dann in den Datensatz, geben die beim Kauf verwendete E-Mail und den per E-Mail erhaltenen Lizenzcode ein und klicken auf die Schaltfläche Aktivieren, um die Lizenz und die Sicherung von WhatsApp zu aktivieren.