Wie man Kodi auf Android installiert

Kodi unterstützt mehrere Geräte und Betriebssysteme. Die Installation von Kodi auf Android-Geräten ist viel einfacher als die Installation des Medienservers auf anderen Streaming-Geräten. Sie können Kodi entweder über den Google Play Store installieren oder die APK-Datei herunterladen und manuell installieren. Kodi für Android ist auch in anderen App-Stores verfügbar, die nicht zu Google gehören.

Diese Anleitung zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Kodi auf Android-Geräten zu installieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Kodi-Add-ons in der Android-App und aus Drittanbieter-Repositories installieren können.

Anforderungen der Kodi-App

Kodi funktioniert auf Geräten mit Android-Betriebssystem. Ihr Gerät muss jedoch bestimmte Software- und Hardware-Anforderungen erfüllen, damit Sie die Kodi-App optimal nutzen können.

1. Bildschirmgröße

Die neueste Version von Kodi verwendet den „Estuary“-Skin. Es handelt sich um eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche, die am besten auf Geräten mit einem Bildschirm von mindestens 5 Zoll funktioniert. Kodi funktioniert auch auf kleineren Bildschirmen, aber die App bietet die beste Erfahrung auf Geräten mit der empfohlenen Bildschirmgröße.

2. Anforderungen an das Betriebssystem

Um die Kodi-App zu installieren, benötigen Sie ein Android-Gerät mit mindestens Android v5.0 Lollipop. Gehen Sie zu Einstellungen > Über das Telefon und überprüfen Sie die Zeile Android-Version, um zu sehen, welche Android OS-Version auf Ihrem Smartphone läuft.

Wenn Ihr Telefon die Anforderungen nicht erfüllt oder Sie Probleme beim Herunterladen von Kodi haben, aktualisieren Sie Ihr Telefon und versuchen Sie es erneut.

Gehen Sie zu Einstellungen > System > Erweitert > System-Update und tippen Sie auf Nach Updates suchen, um die neueste für Ihr Smartphone verfügbare Android-Version zu installieren.

Installieren von Kodi aus dem Google Play Store

Die einfachste und sicherste Methode, um Kodi auf Ihrem Android-Gerät zu installieren, ist die Installation über den App-Store Ihres Geräts.

  1. Öffnen Sie die Play Store-App, geben Sie Kodi in die Suchleiste ein und tippen Sie auf das Suchsymbol, um fortzufahren. Wenn Sie diesen Beitrag auf einem Android-Gerät lesen, tippen Sie auf diesen Link, um direkt zur Detailseite der Kodi-App im Play Store zu gelangen.
  2. Tippen Sie in den Suchergebnissen neben der Kodi-App auf Installieren oder tippen Sie auf den Titel der App, um die Detailseite der App zu öffnen. Stellen Sie sicher, dass Sie die von der „Kodi Foundation“ veröffentlichte App installieren.
  3. Warten Sie, während Kodi installiert wird, und wählen Sie Öffnen, um die App zu starten.

Kodi von Drittanbieter-Websites per Sideload laden

Wenn Ihr Gerät keine Apps aus dem App Store installiert, laden Sie die Paketdatei von Kodi herunter und installieren Sie die App manuell. Es gibt eine Vielzahl von Websites, von denen Sie die APK-Datei von Kodi herunterladen können, aber nicht alle sind vertrauenswürdig. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kodi-Paketdatei von sicheren APK-Websites herunterladen – APK4Fun, APKMirror, APKPure usw. Andernfalls kann es auf Ihrem Gerät zu Problemen beim Parsen oder Installieren der APK-Datei kommen.

Um Kodi per Sideload zu installieren, müssen Sie außerdem sicherstellen, dass Ihr Android-Gerät die Installation von Apps aus unbekannten/inoffiziellen Quellen unterstützt.

Laden Sie die APK-Datei der neuesten Kodi-Version von den oben genannten Websites herunter. Öffnen Sie die Installationsdatei in Ihrem Browser oder Dateimanager, sobald der Download abgeschlossen ist.
Möglicherweise erhalten Sie die Meldung, dass Ihr Telefon keine Apps über Ihren Browser installieren kann. Tippen Sie auf Einstellungen, um Ihrem Webbrowser die Erlaubnis zu erteilen, Apps per Sideload zu installieren.

Alternativ können Sie auch zu Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Erweitert > Spezieller App-Zugriff gehen.

  1. Tippen Sie auf Unbekannte Apps installieren und wählen Sie den Browser aus, mit dem Sie die Kodi-Datei heruntergeladen haben. Aktivieren Sie die Option Von dieser Quelle zulassen, um der App die Installation der Kodi APK-Datei zu ermöglichen.
  2. Öffnen Sie die Installationsdatei erneut und tippen Sie auf Installieren, um fortzufahren. Warten Sie, bis Android die Datei installiert hat, und tippen Sie bei der Erfolgsmeldung auf Öffnen, um Kodi zu starten.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Kodi Zugriff auf Ihre Mediendateien gewähren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Kodi auf Huawei Android-Geräten installieren

Obwohl Huawei-Smartphones noch mit dem Android-Betriebssystem laufen, unterstützen sie keine Google-Dienste mehr. Sie können die APK-Datei von Kodi auf Huawei-Android-Telefonen per Sideload laden, aber Sie können die App nicht über den Play Store installieren. Die beste (und sicherste) Option ist daher die Installation von Kodi aus der AppGallery von Huawei.

Öffnen Sie die AppGallery-App auf Ihrem Huawei-Smartphone, suchen Sie nach Kodi und tippen Sie neben Kodi auf Installieren.

Wenn Sie diesen Beitrag auf Ihrem Huawei-Smartphone lesen, werden Sie über diesen Link auf die Kodi-Seite in der AppGallery weitergeleitet. Tippen Sie dann auf Installieren, um die App auf Ihrem Gerät zu installieren.

Alternativ können Sie auch die Download-Seite auf der Kodi-Website (http://kodi.tv/download/android) in Ihrem Browser aufrufen und auf Huawei App Gallery tippen. Dadurch werden Sie ebenfalls zur Kodi-Seite in der AppGallery-App weitergeleitet.

Kodi Add-Ons installieren

Add-Ons helfen Ihnen, das Beste aus Kodi herauszuholen, zumindest wenn Sie Inhalte aus dem Internet streamen möchten. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, Add-ons auf dem Kodi Android-Client zu installieren. Sie können Add-ons direkt aus dem Kodi-internen Repository oder aus Drittanbieterquellen installieren, d. h. das Add-on aus dem Internet herunterladen.

  1. Installieren von Add-ons aus Kodi-Repositories
  2. Öffnen Sie die Kodi-App auf Ihrem Android-Gerät und wählen Sie Add-ons im Hauptmenü.
  3. Tippen Sie dann auf das Symbol für die offene Box in der oberen linken Ecke.
  4. Wählen Sie Vom Repository installieren.
  5. Wählen Sie die Kategorie aus, in der sich das Add-on befindet, das Sie installieren möchten. Die Kategorie Video-Add-ons enthält Add-ons für das Streaming von Videoinhalten – Fernsehsendungen, Live-TV, Sport usw.
  6. Blättern Sie durch die Liste und wählen Sie das Add-on aus, das Sie installieren möchten.
  7. Tippen Sie auf Installieren, um fortzufahren.
  8. Wenn Sie eine Aufforderung erhalten, dass Kodi ein zusätzliches Add-on installieren wird, tippen Sie auf OK, um die Installation zu bestätigen.
  9. Einige Add-ons benötigen ein zusätzliches Add-on, um korrekt zu funktionieren. Vergewissern Sie sich also, dass Sie die Installation der zusätzlichen oder helfenden Add-ons genehmigen.
  10. Wenn der Download abgeschlossen ist, tippen Sie erneut auf das Add-on und wählen Sie Öffnen, um das Add-on einzurichten.

Installieren von Kodi-Add-ons aus Repositories von Drittanbietern

Bevor Sie ein Add-on installieren, das Sie außerhalb des Kodi-internen Repositorys heruntergeladen haben, müssen Sie den Media Player so konfigurieren, dass er Add-ons aus Drittanbieterquellen zulässt. Laden Sie das Add-on aus dem Repository eines Drittanbieters herunter (im ZIP-Format) und führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu installieren.

Hinweis: Add-ons aus Drittanbieter-Repos können Ihr Gerät beschädigen und zu Fehlfunktionen der Kodi-App führen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Add-ons nur von seriösen und sicheren Repositories herunterladen.

  1. Öffnen Sie Kodi und tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen linken Ecke.
  2. Wählen Sie System.
  3. Tippen Sie in der Seitenleiste auf Add-ons und schalten Sie Unbekannte Quellen ein.
  4. Kodi zeigt eine Aufforderung an, in der auf die Risiken der Installation von Add-ons aus unbekannten Quellen hingewiesen wird. Tippen Sie auf Ja, um fortzufahren.
  5. Kehren Sie zum Hauptmenü zurück und tippen Sie in der Seitenleiste auf Add-on.
  6. Tippen Sie auf das Symbol für die offene Box in der oberen rechten Ecke.
  7. Wählen Sie Aus Zip-Datei installieren.
  8. Tippen Sie in dem Popup-Fenster auf Ja.
  9. Tippen Sie auf Externer Speicher, navigieren Sie zum Speicherort des Add-ons auf Ihrem Gerät und folgen Sie der Aufforderung zum Fortfahren.

Kodi auf Android-TV-Boxen installieren

Da Android TV-Geräte mit dem Android-Betriebssystem laufen, ist die Installation von Kodi auf Android TV einfach. Sie können Kodi direkt aus dem Play Store installieren oder die Setup-Datei manuell per Sideload laden. Wir empfehlen Ersteres, da es die sicherste und einfachste Option ist.

Öffnen Sie den Google Play Store auf dem Startbildschirm Ihres Android TV, suchen Sie nach Kodi und installieren Sie die App.

Unterwegs Inhalte streamen

Der sicherste und schnellste Weg, Kodi zu installieren, führt über den App Store Ihres Geräts. Wir empfehlen, die offizielle Version von Kodi zu installieren. Wenn Sie eine inoffizielle Version von Kodi installieren, kann es zu Problemen bei der Verwendung und Aktualisierung von Kodi kommen. Außerdem birgt die Installation von Kodi außerhalb des App-Stores Ihres Geräts Sicherheitsrisiken. Die App-Paketdatei könnte Malware enthalten, die Ihre Dateien beschädigt.

Dieser Beitrag wurde unter Kodi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.